Startseite
  Über...
  Archiv
  Songtexte
  Umfrage
  Arctic Monkeys
  My Chemical Romance
  Panic ! At The Disco
  Angels & Airwaves
  Fall Out Boy
  Gästebuch
  Kontakt

   Fall Out Boy : Sugar We´re Goin Down
   Angels & AIrwaves : The Adventure ( nicht das richtige Video)
   My Chemical Romance : Welcome To The Black Parade
   Arctic Monkeys : Fake Tales Of San Francico
   Panic! At The Disco : I Write Sins Not Tragedies

http://myblog.de/newartist

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Blink 182-Sänger Tom DeLonge startet 2006 mit Angels And Airwaves ein Soloprojekt der besonderen Art. So holte er sich große Namen der Punk- und Alternative-Szene ins Boot. Die Band besteht aus dem Sänger und Gitarristen Tom DeLonge (Blink 182, Box Car Racer), dem Gitarristen David Kennedy (Box Car Racer), dem Schlagzeuger Atom Willard (The Offspring, American Hi-Fi) und dem Bassisten Ryan Sinn (The Distillers).

Auf dem Debüt-Album "We Don't Need To Whisper" kreieren sie einen Sound, der nach eigenen Angaben eine Mischung aus U2, Coldplay und Blink 182 sei. "Die Musik hört sich so an, als ob man den Tränen nahe ist, aber gleichzeitig die Faust in die Höhe hebt und sich fühlt, als ob man die Welt erobern kann", erklärt Tom.

Auf ihrer Platte vereinen die Punkrocker Elektronikbeats mit melodiösen Gitarrenriffs. Dabei zeigt sich Sänger DeLonge mit seiner außergewöhnlichen Stimme sehr einfühlsam. "Ich habe zwölf Jahre gebraucht, um diese Platte schreiben zu können", sagt Tom. "Es brauchte zwanzig Millionen Platten und ausverkaufte Arenen mit Blink 182, um zu lernen, wie Musik Menschen berühren kann. Angels & Airwaves ist das Beste, was ich jemals gemacht habe."




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung